Skip to main content

Nachrichten Details

SchulmediatorInnen ab 50 gesucht

Im Rahmen des Projekts "Seniorpartner in School" gibt es aktuell die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Schulmediator*in zu machen, um im Schulvormittag bei Konflikten und Problemen den Kindern unterstützend zur Seite zu stehen. Unsere Beratungslehrerin Frau Eichholt stellt Ihnen das Projekt hier vor.

Liebe Erziehungsberechtigte,

mein Name ist Kristina Eichholt, ich bin Beratungslehrerin an unserer Schule und berate Kinder, Eltern und KollegInnen.

Ich wende mich mit einer Herzensangelegenheit an Sie! 💌

„Ich werde geärgert!“ 🤯 „Ich habe niemanden zum Spielen!“. 😰 „Xy hat mich geschlagen!“. 😡

Das sind nur einige Probleme und Konflikte im Schulalltag, die für die Schülerinnen und Schüler sehr belastend sein können und sie oft vom Lernen ablenken. Bei der Klärung könnte das Kollegium weitere Unterstützung gut gebrauchen!🙏

🥁🥁🥁 Jetzt gibt es die tolle Möglichkeit für Großeltern und Personen ab 50 Jahren eine kostenfreie, 12 tägige Ausbildung zum Schulmediator\Schulmediatorin zu machen. Ausgebildete SchulmediatorInnen können dann am Schulvormittag mit viel Zeit und Ruhe auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen.🫶🏼 Sie unterstützen die Kinder, selbständig Lösungen für ihre Konflikte und Probleme zu finden.

Die Infoveranstaltung findet am

23.5.24 von 15.30 bis 17.30 Uhr ⏰

im Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße 135-137 in 49088 Osnabrück statt.

Da es eine kostenlose Ausbildung ist, ist eine frühe Anmeldung wichtig. ☝🏼

Wir haben eine Chance, dass unsere Schule den Zuschlag bekommt, wenn wir ca. 4 bis 5 ehrenamtliche Großeltern aus Bad Laer und Umgebung finden, die diese Ausbildung absolvieren wollen, um dann an unserer Schule ehrenamtlich mit den Kindern, in Zusammenarbeit mit uns Lehrkräften und der Schulsozialarbeiterin Frau Niermann zu arbeiten.🥇

In den beigefügten Dateien finden Sie weitere Informationen.

Falls Interesse besteht, bitte unter rgl-osnabrueck@sis-niedersachsen.de anmelden oder Josef Niehenke 0172-9400622 anrufen.

Bitte leiten Sie diese Informationen an interessierte Großeltern weiter. Vielen Dank und herzliche Grüße,

Kristina Eichholt

Beratungslehrerin

kristina.eichholt@gsbadlaer.de

TEL.: 05424-2918151

Einladung zum Informationsnachmittag   Flyer Mediatorin werden  Handzettel