Mühlenstraße 2 - 49196 Bad Laer
05424 / 2918-121  |  sekretariat@grundschule-am-salzbach.de

Besuch aus Afrika

Die Klasse 1a hat aktuell Besuch aus Südfrika: Die Künstler Thabiso und Gent aus Johannisburg sind zu Gast an der Grundschule am Salzbach!
Thabiso und Gent aus dem Township Tembisa besuchen schon zum zweiten Mal die Grundschule am Salzbach. Die beiden Südafrikaner gestalten mit der Klasse 1a und Frau Stentzel eine ganze Woche zum Thema Afrika. Nicht nur die spannende Tierwelt, sondern auch das schwierige und harte Leben in einem Township waren Gegenstand vieler spannender Stunden. Thabiso und Gent sind "sneaker artists", die in Johannisburg nicht nur für ihr eigenes Business gewöhnliche Turnschuhe zu Kunstwerken umgestalten, sondern ihr Handwerk auch an Kinder aus den Townships weitervermitteln. Sie helfen den Kindern auf vielfältige Art und Weise, um ihnen einen Ausweg aus der Armut zu ermöglichen. Hier in Bad Laer haben sie für die Kinder der Klasse 1a Turnschuhe mit den jeweiligen Wunschmotiven bemalt. Am Donnerstagabend wurden die Kunstwerke in einer Schuhmodenschau dem begeisterten Publikum aus Eltern, Verwandten und Freunden vorgeführt.
Die Kinder und Eltern der Klasse 1a wollen die Kinder in Tembiso und das Projekt von Thabiso und Gent langfristig unterstützen: Frau Stentzel und Dankwart Bette, Kameramann der ARD, hatten die Idee, eine afrikanische Gewürzmischung zu kreieren und zu vermarkten. "Grandma Susan's Spices" (Gewürz von Thabisos Großmutter) wurde nach einem sorgfältig entwickelten Rezept in der Schule von den Kindern zusammengemischt. Den Kindern zur Seite stand beim Mischen und Abfüllen die Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer, die als Schirmherrin das Engagement aller Beteiligten großartig findet und gerne helfen möchte. Alle Anwesenden durften beim anschließenden Grillen die Gewürzmischung auf Grillfleisch und in einem Dip verkosten: Alle Testesser waren sich einig, dass sie fantastisch schmeckt! Wir hoffen nun eine Möglichkeit zu finden, das Gewürz dauerhaft produzieren und vermarkten zu können, denn alle Erlöse sollen direkt für das Projekt von Thabiso und Gent zur Unterstützung der Kinder dort ins Township gehen.
Die Kinder und Eltern der 1a bedanken sich ganz herzlich bei allen Helfern und Sponsoren, die diese einzigartige Woche möglich gemacht und unterstützt haben! Ganz besonders bedanken möchten wir uns auch bei Thabiso und Gent - wir wünschen ihnen, ihren Familien und den Kindern in Johannisburg alles nur endenklich Gute. Come back again soon!

html video by EasyHtml5Video.com v3.9.1



© 2018 grundschule-am-salzbach.de