Mühlenstraße 2 - 49196 Bad Laer
05424 / 2918-121  |  sekretariat@grundschule-am-salzbach.de

"Bombenalarm" in der 2a

„Bombenalarm“ der besonderen Art in der Klasse 2a
 Mitte Mai hatten die Kinder der Klasse 2a Besuch von Danko und Ulf aus Bernried/München. Die beiden Freunde kennen die Klasse bereits aus Projekten im vergangenen Jahr und brachten diesmal geheimnisvolle Tüten, Schalen, Jutesäckchen und Wassereimer mit. Was hatten sie bloß vor?
Schnell war das Geheimnis gelüftet. Gemeinsam sollten Samenbomben hergestellt werden. Aus Erde, Ton, Wasser und Blumensamen wurde ein Gemisch hergestellt. Daraus wurden dann kleine Samenkugeln geformt, die dann über das Wochenende im Klassenraum trocknen sollten. Alle Kinder hatten einen Riesenspaß beim Rummatschen.
Wie groß war die Überraschung als am Montagmorgen die Samen schon gekeimt waren. Und noch größer war die Freude, als Danko und Ulf zum Abschied in die Klasse kamen. Gemeinsam zogen alle los, um die Samenbomben in die Natur zu werfen. Schon bald werden die Bienen und andere Insekten Freude an den Blüten haben. Und die Menschen natürlich auch!
Vielen Dank lieber Ulf und lieber Danko! Das war eine coole Überraschung, von der wir in den nächsten Jahren bestimmt noch viel sehen werden!

Die Kinder der Klasse 2a und Anke Stentzel

© 2018 grundschule-am-salzbach.de